Strategieentwicklung
für ein internationales Programm eines Bundesministeriums

Teilnehmende:

8 Führungskräfte aus einem Bundesministerium und 2 Organisationen, welche das Programm koordinieren

Ziele:

  • Schwerpunkte und Ziele bis 2020 formuliert
  • Konkrete Maßnahmen mit Zuständigkeiten für 2017 abgeleitet

Vorgehen:

  • Gemeinsame Bestandsaufnahme: Erfolge und Verbesserungspotentiale
  • Neuanpassung der Schwerpunkte und Ziele bis 2020
  • Konkrete Maßnahmen und Zuständigkeiten für 2017

Wirkungen:

  • Orientierung und Struktur, insbesondere für koordinierende Organisationen
  • Optimierte Mittelverwendung